Kita – Kindertageseinrichtung



 N E U G R Ü N D U N G

 

Haben Sie als Unternehmen freie Flächen für den Neubau einer Kita, beispielsweise auf Ihrem Firmengelände in Berlin oder haben Sie Räume, die nicht gebraucht werden und für die Betreuung von Kindern umgestaltet werden könnten? Dann sollten Sie darüber nachdenken, eine Kita in Kooperation mit einem Kita-Träger zu eröffnen.

 

Vorteile einer Kita am Unternehmensstandort:

  • selbstbestimmte Öffnungszeiten
  • angepasste Schließzeiten (z.B. Ferien)
  • örtliche Nähe zwischen Kind und Eltern(teil)

Entscheiden Sie sich für die Eröffnung einer Kita in Kooperation mit einem Kita-Träger, können Sie das bereits vorhandene Fachwissen des Trägers nutzen, um eine fachgerechte Planung zu sichern. Sie als Unternehmen müssen also nicht selbst über das geforderte rechtliche Know-How verfügen, sondern haben erfahrene Kooperationspartner*innen an der Seite, die sich um die Formalien kümmern.

 

Sie müssen sich auf einen zeitlichen Vorlauf von ca. 1-2 Jahren einstellen, bis es tatsächlich zur Eröffnung der Einrichtung kommt. Dies ist abhängig von verschiedenen Faktoren, z.B. ob es sich um einen Neubau oder lediglich eine Sanierung handelt. Allerdings werden auch die Zugewinne in Ihrem Unternehmen langfristig spürbar sein. Sie erhalten eine etablierte Institution, die Ihrem Unternehmen einen nachhaltigen Bonus bei der Gewinnung von Mitarbeiter*innen und ein besseres Betriebsklima beschert.

 

Die Grundlage für die Arbeit stellt dabei §22a Abs.1 SGB VIII dar:


§22a Abs.1 SGB VIII: „Die Träger der öffentlichen Jugendhilfe sollen die Qualität der Förderung in ihren Einrichtungen durch geeignete Maßnahmen sicherstellen und weiterentwickeln.


Da der Weg bis zur Neugründung sehr umfangreich ist und viel Zeit in Anspruch nimmt, empfehlen wir Unternehmen eine Kooperation mit bereits erfahrenen Trägern. MoKiS hilft Ihnen gerne dabei, einen passenden Kooperations-Träger zu finden.

 

Es ist auch denkbar, dass sich zwei oder mehr Unternehmen zusammenschließen, um gemeinsam mit einem Kita-Träger eine Kita aufzubauen.

 

Eine Übersicht von einigen Trägern, die bereits in Kooperationen tätig sind, finden Sie

› hier. Die Liste wird stetig erweitert.


B E L E G P L Ä T Z E

 

Belegplätze bezeichnen ein festes Kontingent an Kita-Plätzen für Unternehmen in bereits bestehenden Kitas. In Berlin bieten verschiedene Träger diese Möglichkeit an. Ihr Unternehmen schließt einen Vertrag mit dem Kita-Träger und reserviert für die Kinder Ihrer Beschäftigten Plätze in einer der Einrichtungen des Trägers. Die Kosten werden individuell für Ihr Unternehmen berechnet und verhandelt. Diese variieren z.B. je nach speziellen pädagogischen Anforderungen, Verfügbarkeit von Plätzen und Anzahl der freizuhaltenden Plätze. Die maximale Reservierungsdauer beträgt i.d.R. drei Monate.

 

Welche Vorteile hat Ihr Unternehmen?

  • Belegplätze in Kitas können sowohl betriebs- als auch wohnortnah freigehalten werden.
  • Belegplätze garantieren Ihrem Unternehmen eine hohe Flexibilität, sowohl bezüglich der Wahl eines geeigneten Kita-Trägers als auch bei der Anzahl der benötigten Betreuungsplätze.
  • Der Kita-Träger ist Experte auf dem Gebiet der Kinderbetreuung und Ihr Unternehmen nutzt das bereits bestehende Wissen und die bestehende Infrastruktur.
  • Für Ihr Unternehmen entsteht kein finanzielles Risiko, da Sie den Vertrag individuell schließen.

Sollten Sie Interesse an Belegplätzen haben, dann ist es wichtig, sich frühzeitig mit einem Kita-Träger in Verbindung zu setzen und Ihren Bedarf zu kommunizieren, damit dieser entsprechend Plätze vormerken kann. Die Projektkoordinatorinnen von MoKiS beraten Sie gerne zu diesem Thema.


W E I T E R E   I N F O S

 

Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie hat zu den einzelnen Bereichen der Gründung und des weiteren Kitabetriebs diverse Dokumente herausgegeben und führt Gründungsberatungen durch.

 

› Neugründung einer Kita

› Kindertagesbetreuung Fachinfo

› Thema Qualitätssicherung

› Berliner Bildungsprogramm

› Kita-Aufsicht  (Ansprechpartner*innen)

 

Informationen zu Fördermöglichkeiten für Kitas finden Sie hier im › Förderatlas

 


Weitere Fragen beantworten wir gerne:

 

MoKiS - proFam gGmbH

Stresemannstr. 78

10963 Berlin

 

Tel.: 030 / 26 10 31 20

E-Mail: info@mokis.berlin